CascadeCascade
CascadeCascade
CascadeCascade
Vergangenes Event

19.07.22

21.00 UhrStadttheater - Großer Saal

Bozen

Ticketinfos

Meg Stuart / Damaged Goods

Cascade

Italienische Erstaufführung

Kann man das Verstreichen der Zeit aufhalten? In Cascade versuchen sieben Tänzerinnen und Tänzer genau das. Bedenkenlos schleudern sie ihre Körper in eine neue Raum-Zeit-Dimension, ganz so, als wollten sie die Koordinaten des Lebens auf unserem Planeten neu zeichnen, mit einer frischen, komplexen Rhythmusgeometrie. Eingehüllt in ein galaktisches Universum, das der Fantasie des Künstlers Philippe Quesnes entsprungen ist, durchlaufen die Performer:innen von Cascade simultane und doch isolierte Bewegungsmuster: In ihrer Bühnenwelt, verstreicht die Zeit nicht mehr linear, sondern scheint stehengeblieben zu sein. Alle leben nur noch im Augenblick. „Tanz ist ein Weg, um uns wieder bewusst zu machen, dass wir mit Bedacht in die Zukunft gehen sollten. Uns im eigenen Rhythmus fortbewegen“, findet die Choreografin und Preisträgerin des Goldenen Löwen der Biennale Danza 2018 Meg Stuart. „Es ist möglich, sich dominanten Strömungen zu widersetzen, wenn man sich darin nicht wohlfühlt, sich Raum zu schaffen, herauszufinden, was wirklich wichtig ist und verdient hat, beibehalten zu werden.“ Die Bühne steht im Bann des ewigen Kreislaufs aus Scheitern und Wiederaufstehen, was sich auch auf das Publikum überträgt. Zu Kultsongs im Karaoke-Style wie How deep is your love von den Bee Gees und der hypnotischen Live-Musik von Brendan Dougherty, einem langjährigen musikalischen Begleiter der amerikanischen Choreografin, wird Cascade zu einer Abrechnung mit dem Unbekannten.

  • Livemusik
  • Performance

Cat. A

ca. 110 Min.

Credits

Cascade

Choreographie

  • Meg Stuart

Kreation

  • Pieter Ampe

  • Jayson Batut

  • Mor Demer

  • Davis Freeman

  • Márcio Kerber Canabarro

  • Renan Martins

  • Isabela Fernandes

Komponist

  • Brendan Dougherty

Licht Und Bühnenbild

  • Philippe Quesne

Dramaturgie

  • Igor Dobričić

Kostüme

  • Aino Laberenz

Musik

  • Philipp Danzeisen

  • Rubén Orio

Tickets

Cat. A

22€/20€/8€/16€/3€

Tickets erhalten Sie online oder an der Theaterkasse des Stadttheaters Bozen. +39 0471 053800 / info@ticket.bz.it
Nähere Infos zu den Abonnements und den Preiskategorien finden Sie hier