OMUS-Collettivo CineticoOMUS-Collettivo Cinetico

26.07.24

20.00 UhrStadttheater - Studio

Bozen

Ticketinfos

Collettivo Cinetico

OMUS. Chiedi alla pelle di rispondere

Die vielseitige Tänzerin und Choreografin Francesca Pennini lässt sich nur schwer in eine Schublade stecken. Mit jedem Projekt widmet sie sich einer neuen Mission. Pennini und ihre Kompanie waren bereits mehrmals bei Tanz Bozen zu sehen: Pennini als Solistin in 10 miniballetti, während ihre Kompanie im Sonnenuntergang zwischen den Weinreben von Kaltern mit Dialogo Terzo: In a Landscape von Alessandro Sciarroni auftrat. Für die 40. Festivalausgabe zeigt die Kompanie im Studiotheater die Weiterentwicklung des früheren Projekts Benvenuto Umano unter dem Titel OMUS. Chiedi alla pelle di rispondere. Haut an Haut getanzt, erinnert OMUS an die japanische Sumo-Tradition und entwickelt sich zum Kampfring. Auf der Bühne stehen fünf Tänzerinnen und Tänzer, darunter auch Pennini und Pedroni, die in den Mäandern ihrer Körper nach dem Geheimnis suchen, das Gewalt zu Spiel werden lässt.

  • Tanzaufführung
  • Tanzaufführung

Credits

OMUS

Konzept

  • Francesca Pennini

Regie

  • Francesca Pennini

Aktion, Kreation

  • Angelo Pedroni

  • Carmine Parise

  • Francesca Pennini

  • Simone Arganini

  • Stefano Sardi

Sound Design

  • Simone Arganini

Tanzkompanie

  • Collettivo Cinetico

Stimme

  • Stefano Sardi

Tickets

KAT. B

5€/3€

Tickets erhalten Sie vom 14. Mai online oder an der Theaterkasse des Stadttheaters Bozen. +39 0471 053800 / info@ticket.bz.it