lo specchio della regina-Foto di Marzia Rizzo-2250x1260lo specchio della regina-Foto di Marzia Rizzo-2250x1260
Vergangenes Event

21.07.23

18.00 UhrStadttheater - Studio Theater

Bozen

Ticketinfos

Teatro la Ribalta

Lo specchio della Regina

Uraufführung

Das Bozener Teatro La Ribalta – Kunst der Vielfalt feiert sein zehnjähriges Bestehen, eine Gelegenheit, so sein Gründer Antonio Viganò, „zurück und zugleich in die Zukunft zu blicken und zudem an die enge Verbindung mit dem Festival Tanz Bozen über die Jahre hinweg zu erinnern.“ Als Koproduzent von Werken wie Minotaurus und Der Klang des Falls mit einer Choreografie von Julie Anne Stanzak, der legendären Tänzerin des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch, bekräftigt das Festival anlässlich des Jubiläum seine Unterstützung, indem es auch das neueste Werk des Theaters für Kinder ab 6 Jahren koproduziert: den Titel Lo specchio della Regina (Der Spiegel der Königin) mit einer Choreografie von Eleonora Chiocchini nach einem Theatertext von Antonio Vigano, Bianca & Neve, der bereits inszeniert und ins Französische, Englische und Deutsche übersetzt wurde. In diesem Stück nun erzählt eine Königin davon, wie mühsam es ist, immer „die Allerschönste im Königreich“ sein zu müssen, und ein Spiegel klagt über den Zwang, immer wiederholen zu müssen, „was die anderen tun“. Ausweglos wird der Spiegel nach einem Ausweg suchen und die Königin, die ihr Spiegelbild verloren hat, muss einen Weg finden, um das Vertrauen des Spiegels wiederzuerlangen. Ein Tanz, der die Geschichte von Schneewittchen auf vielerlei Arten zerlegt und wieder zusammensetzt, indem er mit den Gegenständen, Dramen und Motiven des Märchens spielt, um ihm so eine neue Deutung zu verleihen. Die Choreografin Chiocchini beschreibt das Projekt wie folgt: „Der Spiegel und die Königin werden in einem Tanz aus Beziehungen lebendig. Spielerische Nuancen, mal streitlustig, dann wieder geheimnisvoll, färben ihren Dialog und lassen ihn immer körperlicher werden. Sie sind ewige Komplizen, wie es nur ein Spiegel und das Bild, das er zurückwirft, sein können.“

  • Aufführung für Familien
  • Aufführung für Familien

KAT. B

Credits

Lo specchio della Regina

Choreographie

  • Eleonora Chiocchini

Regie

  • Antonio Viganò

Tanzkompanie

  • Teatro La Ribalta

Interpretation

  • Jason De Majo

  • Marika Maria Magdolna

  • Rocco Ventura

Tickets

KAT. B

5€/3€

Tickets erhalten Sie online oder an der Theaterkasse des Stadttheaters Bozen. +39 0471 053800 / info@ticket.bz.it