Sacre#3-DuboisSacre#3-Dubois

23.07.24

21.00 UhrStadttheater - Großer Saal

Bozen

Ticketinfos

Olivier Dubois / Marie-Agnès Gillot / Haydn Orchester

For Gods Only / Sacre #3

Uraufführung

Olivier Dubois war bereits an vielen Ausgaben von Tanz Bozen maßgeblich beteiligt. Zum vierzigjährigen Geburtstag des Festivals reist er mit einer Weltpremiere im Gepäck an, die den Titel For Gods Only / Sacre #3 trägt. Es handelt sich dabei um die dritte Etappe des Projekts zu Le Sacre du Printemps von Igor Strawinsky, das 2012 mit dem Duo für zwei Tänzer Prêt à Baiser Sacre #1 begann und 2022 mit Dubois als einem der beiden Tänzer in Bozen zu sehen war. For Gods Only /Sacre #3 folgt dem zweiten Teil Mon Élue Noire / Sacre #2, einem Solo für die afrikanische Tanzlegende und Gewinnerin des Goldenen Löwen von Venedig 2014, Germaine Acogny. Auch in dieser letzten „Episode“ der Tanztrilogie kreiert der französische Choreograf ein Solo, diesmal für die Étoile des Ballet de l’Opéra de Paris, Marie-Agnès Gillot, die nur von den Musikerinnen und Musikern des Haydn Orchesters und den kraftvollen, rhythmischen Klängen von Strawinskys Komposition begleitet wird. Zur Aufführung kommt zu diesem speziellen Anlass die Originalversion des Stücks aus dem Jahr 1913 für ein 95-köpfiges Orchester unter der Leitung von Timothy Redmond, zu der sich Musik aus der Feder von Dubois‘ treuem Wegbegleiter François Caffenne gesellt. Auch wenn sich um die Produktion noch viele Rätsel ranken – schließlich handelt es sich um eine Uraufführung! – kann man den Aufzeichnungen des Choreografen bereits einen kleinen Vorgeschmack entnehmen: „Was ich mir vorstelle, ist Diana auf der Jagd ohne Wild, eine Marilyn ohne Kleid, eine Callas ohne Stimme, ein Samurai, dem die Kriegerehre genommen wurde. Vom Star (Étoile) zum schwarzen Loch: Eine Erzählung unserer Zeit!“
Artist Talk im Anschluss an die Vorstellung.
Mit freundlicher Unterstützung des Institut français und der Fondazione Nuovi Mecenati – französisch-italienische Stiftung zur Förderung zeitgenössischer Kunst.

  • Livemusik
  • Performance
  • Symphoniekonzert
KAT. A

ca. 50 Min.

Credits

For Gods Only/Sacre #3

Choreografie

  • Olivier Dubois

Komponist

  • François Caffenne

  • Igor Strawinski

Orchesterleitung

  • Timothy Redmond

Konzept

  • Olivier Dubois

Entwurf

  • Olivier Dubois

Erstellungshilfe

  • Cyril Accorsi

Kostüme

  • Cédric Debeuf

  • Romain Brau

Technische Leitung

  • François Michaudel

Sound Design

  • François Caffenne

Orchester

  • Haydn Orchester von Bozen und Trient

Tanzkompanie

  • COD - Compagnie Olivier Dubois

Interpretation

  • Marie-Agnès Gillot

Lightning

  • Emmanuel Gary

Tickets

KAT. A

22€/20€/8€/3€/8€

Tickets erhalten Sie vom 14. Mai online oder an der Theaterkasse des Stadttheaters Bozen. +39 0471 053800 / info@ticket.bz.it