Amadriadi-tycheAmadriadi-tyche

24.07.24

20.00 UhrParkhotel Luna Mondschein

Bozen

Ticketinfos

Tyche/Michele Ifigenia Colturi

Amadriadi

Michele Ifigenia Colturi wird nach dem großen Erfolg von Cuma im vergangenen Jahr im Studio des Stadttheaters wieder Gast unseres Festivals sein, diesmal mit einer Site-Specific-Performance im Garten des Hotels Mondschein. Colturi, der eine ausgeprägte Faszination für die Antike hegt, ließ sich für diese jüngste Arbeit von den Baumnymphen der griechischen Mythologie inspirieren: den Hamadryaden. Es handelt sich dabei um geheimnisvolle Wesen, die im Inneren der Bäume leben und mit ihnen sterben, wenn die Bäume nicht gut behandelt werden. So werden sie in der Performance zum Ausgangspunkt einer Reflexion über die Beziehung Mensch-Pflanzenwelt-Natur und über die Idee der Metamorphose, dargestellt von drei Tänzerinnen – Enzina Cappelli, Andreyna De la Soledad und Federica D’Aversa – als drei in die Natur eingebettete Figuren, die versuchen, dem Prozess der Veränderung auf den Grund zu gehen. Werden sie mit der Landschaft verschmelzen können und nach dem Vorbild der antiken Baumwesen eine Symbiose finden?

  • Performance
  • Performance
KAT. B

ca. 10 Min.

Credits

Amadriadi

Choreografie

  • Michele Ifigenia Colturi

Dramaturgie

  • Ciro Ciancio,

  • Riccardo Vanetta

Tanzkompanie

  • Michele Ifigenia / Tyche

Performance

  • Andreyna De la Soledad

  • Enzina Cappelli

  • Federica D'Aversa

Musik

  • Tarek Bouguerra

Tickets

KAT. B

5€/3€

Tickets erhalten Sie vom 14. Mai online oder an der Theaterkasse des Stadttheaters Bozen. +39 0471 053800 / info@ticket.bz.it