Riflessi-mongaRiflessi-monga

20.07.24

18.00 UhrStadttheater - Studio

Bozen

Ticketinfos

Camilla Monga & Giulia Tagliavia

Riflessi

In dieser für Kinder konzipierten Arbeit, die auch Erwachsene anspricht, lässt sie sich von den Undici pezzi infantili op. 35 (1920) des Komponisten Alfredo Casella inspirieren, die von der Komponistin und Pianistin Giulia Tagliavia frei bearbeitet wurden. Eine Tänzerin (Camilla Monga) und ihre Schatten zeigen mithilfe von Tüchern und Lichteffekten spielerisch die unendlich vielen Facetten eines Körpers, der sich ausdehnt und vervielfältigt. Ein einzigartiges und mitreißendes Erlebnis für alle Sinne, das die Grenzen zwischen Fantasie und Wirklichkeit, zwischen Musik und zeitgenössischem Tanz verschwimmen lässt.

  • Kinderaufführung
  • Livemusik
  • Kinderaufführung
KAT. B

ca. 30 Min.

Credits

Riflessi

Choreografie

  • Camilla Monga

Projekt

  • Camilla Monga

  • Giulia Tagliavia

Beratung Für Schattentheater

  • Lucia Menegazzo

Technische Leitung

  • Nicola Fasoli

Licht

  • Alessio Guerra

Kostüme

  • Cristina Atzori

Musik

  • Giulia Tagliavia

Tickets

KAT. B

5€/3€

Tickets erhalten Sie vom 14. Mai online oder an der Theaterkasse des Stadttheaters Bozen. +39 0471 053800 / info@ticket.bz.it