Submission-fritzSubmission-fritz

22.07.24

21.00 UhrStadttheater - Studio

Bozen

Ticketinfos

Bryana Fritz

Submission Submission

In Submission Submission dient Bryana Fritz die Literatur des Mittelalters als Inspirationsquelle für dreizehn tänzerische Porträts von weiblichen Heiligen jener Epoche. In Bozen zeigt sie vier davon: Hildegard von Bingen, Katharina von Siena, Christina von Bolsena und Lucia von Syrakus. Einer Hagiologin gleich übernimmt Bryana Fritz die Strategien, die diese mittelalterlichen Heiligen anwandten, um Kontrolle über ihr Leben, ihren Tod und ihre Leidenschaften zu erlangen, um Hindernisse und Einschränkungen zu überwinden. Indem sie ihren physischen und digitalen Körper dem heiligen Echo der Vergangenheit unterwirft, untersucht sie die Werkzeuge der Verkörperung und macht sich diese zunutze. Die Performance wird im Rahmen der Ausstellung Ezio Gribaudo The Weight of the Concrete im Museion, dem Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Bozen, präsentiert. Sie wurde von Tom Engels und Lilou Vidal in Zusammenarbeit mit Leonie Radine kuratiert.
 
In Zusammenarbeit mit MUSEION

  • Performance
  • Performance
KAT. A

ca. 60 Min.

Credits

Submission Submission

Choreografie

  • Bryana Fritz

Text

  • Bryana Fritz

Dramaturgie

  • Tom Engels

Künstlerische Mitarbeit

  • Alice Panziera

Technik

  • Alice Panziera

Bühnenbild

  • Iris Marchand

Performance

  • Bryana Fritz

Tickets

KAT. A

22€/20€/8€/3€/8€

Tickets erhalten Sie vom 14. Mai online oder an der Theaterkasse des Stadttheaters Bozen. +39 0471 053800 / info@ticket.bz.it