Oktober 2019

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Outdoor-Veranstaltungen: Emotionale Landschaften

Outdoor-Veranstaltungen: Emotionale Landschaften

Eine der Säulen des Festivals Tanz Bozen sind inzwischen die zahlreichen Tanzveranstaltungen, die die Talferstadt in eine einzige große Bühne verwandeln. Kuratiert wird das sogenannte Outdoor-Programm jedes Jahr von einem Gastkurator. 2019 übernimmt diese Aufgabe der französische Choreograf Rachid Ouramdane, Direktor CCN2 – Centre Chorégraphique National de Grenoble.

„In den Mittelpunkt meins Outdoor-Programms“, erklärt Ouramdane, „habe ich die Auseinandersetzung mit inneren Landschaften und unsere persönlichen Grenzen gestellt. Es sind u. a. Hemmschwellen, alte Prägungen, vorgefertigte Vorstellungen, die die Persönlichkeit eines jeden Einzelnen definieren. Sie machen unsere emotionale Landkarte aus und beeinflussen Emotionen und Handlungsweisen.“ Eindrucksvoll startet Rachid Ouramdanes Programm mit zwei Aufführungen aus dem Niveau-Zirkus. Floe von Jean-Baptiste Andre und die Tanzinstallation des Zirkuskünstlers Yoann Bourgeois, der Ophelia in ein riesiges Wasserglas abtauchen lässt. In Skull*Cult einer Choreografie von Christian Rizzo wird Rachid Ouramdane selbst zum einsamen Helden in Motorrad-Lederkluft. Mit dabei ist auch das enfant terrible Olivier Dubois, der in My body is coming forth by day in einen ironischen Dialog mit dem Publikum tritt. Nachdenklich stimmt Silvia Gribaudis R.OSA, eine tiefgründige Auseinandersetzung mit weiblichen Kanons von Schönheit. Die italienische Choreografin und Tänzerin Annamaria Ajmone zeichnet in Trigger gemeinsam mit dem Publikum den Ort der Handlung neu. Bahnbrechend ist das Projekt für die Museion Mediafaçade: Choreografin Latifa Laâbissi interpretiert den berühmten Hexentanz der Pionierin des Ausdruckstanzes Mary Wigman neu. Ergänzt wird die Choreografie durch das Video Silent (2012) der Künstlerinnen Renate Lorenz und Pauline Boudry.

Share:

< zurück zur Liste
 

Newsletter

Sie sind tanzbegeistert und wollen über das Festival informiert werden? Dann tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein ...

Online-Ticket

Ticket on line
 
OK

MITTEILUNG

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies"
Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden.
Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik “Cookies verwalten“ verwalten oder ändern.