September 2021

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 

Performance

16/07/2021 - 23.00 Uhr - Kapuzinergarten

KOR'SIA

SWAN

Choreografie: Mattia Russo und Antonio de Rosa

Uraufführung

 

Präsentiert im Rahmen des Projekts „Swans never die“

Swan ist ein Stück, das unsere Aufmerksamkeit auf die Schnittstelle von Choreografie, Naturwissenschaften und Sozialwissenschaften lenken möchte und dazu anregt, über unsere Lebensweise und unsere Umwelt nachzudenken. Die ortsgebundene Installation im Auftrag von Tanz Bozen ist ein Installation, die das Verhalten des Menschen verurteilt. Der Mensch als Ausbeuter der Ressourcen seines Ökosystems, als Verantwortlicher für das Aussterben von Tieren und Pflanzen sowie die fortschreitende Erderwärmung, wird aufgefordert, für sein Handeln geradezustehen. Mattia Russo und Antonio De Rosa schlagen vor, dies anhand einer gemeinsamen Geste zu tun, die Empathie, Feingefühl und Achtsamkeit vermittelt und zum Symbol eines Neuanfangs wird.

 

Coreografie: Mattia Russo und Antonio de Rosa
Dramaturgie: Giuseppe Dagostino
Tanz: Antonio de Rosa und Giuseppe Dagostino
Musik: Camille Saint-Saëns

In Zusammenarbeit mit Cantina Kettmeir

FREE ENTRANCE

Share:

< zurück zur Liste

Newsletter

Sie sind tanzbegeistert und wollen über das Festival informiert werden? Dann tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein ...

Online-Ticket

Ticket on line
 
OK

MITTEILUNG

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies"
Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden.
Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik “Cookies verwalten“ verwalten oder ändern.