September 2019

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 

Performance

22/07/2019 - 20.00 Uhr - Stadttheater (Studio), Bozen

LUNA CENERE

NATURAL GRAVITATION

Choreografie: Luna Cenere

Online Tickets →


Natural Gravitation ist eine tänzerische Auseinandersetzung mit The dance of the future, eine Vorlesung der US-amerikanische Tänzerin und Choreografin Isadora Duncan aus dem Jahr 1903. Duncan sagte darin: „Der wahre Tanz sollte nun nichts anderes sein, als eine natürliche Gravitation des Willens im Individuum, der nicht mehr und nicht weniger, als eine Übertragung der Gravitation des Weltalls in das menschliche Individuum ist. […] der Tanz der Zukunft wird eine neue Bewegung sein, eine Frucht der ganzen Entwicklung, die die Menschheit hinter sich hat. […] Die Tänzerin der Zukunft wird ein Weib sein müssen, deren Körper und Seele so harmonisch entwickelt sind, dass die Bewegung des Körpers die natürliche Sprache der Seele sein wird. Die Tänzerin wird nicht einer Nation, sondern der ganzen Menschheit angehören. Sie wird keine Feentänze zu tanzen versuchen, noch Nixen darstellen oder kokette Frauen, sondern sie wird als das Weib in seiner größten und reinsten Erscheinung tanzen.“ Die neapolitanische Choreografin und Tänzerin Luna Cenere interpretiert Duncans Botschaft in einem freien und zyklischen tänzerischen Akt. Eine Frau tanzt mit einem Planeten: Die Kraft des nackten weiblichen Körpers trifft symbolisch auf Natur und Kosmos. Die Performance beschreibt die Umlaufbahnen und prägt sich dem Betrachter wie eine ewige Wiederkehr ein.

Luna Cenere hat 2011 ihr Studium an der SEAD Salzburg Experimental Academy of Dance abgeschlossen. Sie ist als Gast am BODHI PROJECT der SEAD an Kreationen von Anton Lacky und Josef Frucek beteiligt. Für ihr Solo Kokoro, das sie 2018 bei Tanz Bozen zeigte, gewann Luna Cenere den „Premio Migliore Coreografia Solocoreografico 2017”.

 

Choreografie, Darstellerin: Luna Cenere
Musik: Heinali
Bühnenobject: Rosario Memoli- Marte Live IT
Lighting design: Gaetano Battista
Auftrag, Produktion: Ravello Festival 2018, Compagnia Körper
mit Unterstüzung von: Marte Live IT

 

CATEGORY B

Share:

< zurück zur Liste

Newsletter

Sie sind tanzbegeistert und wollen über das Festival informiert werden? Dann tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein ...

Online-Ticket

Ticket on line
 
OK

MITTEILUNG

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies"
Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden.
Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik “Cookies verwalten“ verwalten oder ändern.