Dezember 2017

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Performance

16/07/2014 - 21.00 Uhr - Stadttheater Bozen

GAUTHIER DANCE//DANCE COMPANY THEATERHAUS STUTTGART (D)

→ Online Tickets

Alice

Choreografie Mauro Bigonzetti
Original- und Livemusik Assurd, Antongiulio Galeandro, Enza Pagliara
Bühnenbild, Lichtdesign Carlo Cerri
Video Carlo Cerri, OOOP Studio
Kostüme Helena de Medeiros
Darsteller Sandra Bourdais, Anneleen Dedroog, Caroline Fabre, Miriam Gronwald, Anna Süheyla Harms, Lisa Kasman, Garazi Perez Oloriz, Maria Prat Balasch, Eric Gauthier, Maurus Gauthier, Rosario Guerra, Sebastian Kloborg, Florian Lochner, Alessio Marchini, Juliano Nunes Pereira, David Stiven Valencia Martinez

Die Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart, Aushängeschild der deutschen Choreografieszene, tritt nach den Erfolgen mit Don Q. und Poppea//Poppea (deutscher Theaterpreis Der Faust 2011) erneut bei Tanz Bozen auf. Diesmal mit einem neuen Werk des renommierten italienischen Choreografen Mauro Bigonzetti, der dieses Stück eigens für das Ensemble erarbeitet hat. Inspiriert wurde er vom zeitlosen Meisterwerk Alice im Wunderland (1865) von Lewis Carroll, das derzeit bei Choreografen, die die vielschichtige Nonsens-Satire für sich entdecken, ein gern gewähltes Thema ist. Das neue Stück von Bigonzetti für das deutsche Tanzensemble möchte der Fantasie und den Träumen Raum schenken. Bigonzetti ist überzeugt davon, dass Fantasie frei macht, „frei den Bau eines weißen Kaninchens zu betreten und den seltsamsten Wesen zu begegnen. Frei mit unseren Ängsten und Fantasien zu spielen. Frei zu denken und zu fühlen, was wir möchten.“ Auf den Spuren Carolls stellt Bigonzetti in seiner Choreografie
die Welt auf den Kopf und lässt sie surreal schön und bizarr erscheinen. Unterstützt wird er dabei von langjährigen künstlerischen Weggefährten: Carlo Cerri, der für Video und Beleuchtung verantwortlich zeichnet, dem Trio Assurd sowie den Musikern Antongiulio Galeandro und Enza Pagliara, die
live performen.

www.theaterhaus.com

→ Online Tickets

 

Share:

< zurück zur Liste

Newsletter

Sie sind tanzbegeistert und wollen über das Festival informiert werden? Dann tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein ...

Online-Ticket

Ticket on line
 
OK

MITTEILUNG

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies"
Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden.
Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik “Cookies verwalten“ verwalten oder ändern.