Dezember 2017

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Performance

22/07/2014 - 21.00 Uhr - Stadttheater Bozen

CONSTANZA MACRAS | DorkyPark (D)

CONSTANZA MACRAS | DorkyPark (D)

→ Online Tickets

Megalopolis

Regie, Choreografie Constanza Macras
Dramaturgie Carmen Mehnert
Livemusik Santiago Blaum, Kristina Lösche-Löwensen, Almut Lustig
Bühnenbild Alissa Kohlbusch
Licht Sérgio de Carvalho Pessanha
Sound Stephan Wöhrmann
Video Constanza Marcas, Maria Onis, Tobias Götz
Kostüme Gilvan Coêlho de Oliveira, Sophie Du Vinage
Darsteller Santiago Blaum, Fernanda Farah, Anouk Froidevaux, Hyoung-Min Kim, Denis Kuhnert, Johanna Lemke, Kristina Löwe-Löwensen, Damir Zisko, Almut Lustig, Ronni Maciel, Ana Mondini, Franz Rogowski, Miki Shoji

ITALIENISCHE ERSTAUFFÜHRUNG

Deutscher Theaterpreis Der Faust für die beste Choreografie 2009

Eine machtvolle und einschneidende Vision der Welt: ein ausdrucksvoller, entfesselter, kriegerischer Tanz, der Trash und Humor, Tragik und Reflexion vereint. Mit Megalopolis zeichnet Costanza Macras, Wahlberlinerin mit argentinischen Wurzeln, verantwortlich für eine furiose Choreografie über „Megacities”, Globalisierung, Einsamkeit und ethnische Spannungen.

2009 wird Megolpolis mit dem prestigeträchtigen deutschen Theaterpreis Der Faust für die beste Choreografie des Jahres ausgezeichnet. Megaloplis ist das erste in einer Reihe von Stücken, in denen Macras sich mit der Dynamik in Großstädten auseinandersetzt. Megalopolis ist kein realer Ort, sondern eine Metapher für eine Metropole mit hoher Bevölkerungsdichte und permanentem Platzmangel, in der die Grenzen zwischen Öffentlichem und Privatem aufgelöst werden.

Macras bringt Rebellion zum Ausdruck und zeigt die Einsamkeit in unserer Gesellschaft auf. Die Großstadt als lebensfeindliches Terrain, gegen das großartige, entfesselte Tänzer, Schauspieler und Musiker immer wieder anrennen.

Die Tanztheaterkompanie DorkyPark mit Sitz in Berlin wurde von Macras zusammen mit der Dramaturgin Carmen Mehnert gegründet. Gemeinsam schaffen sie Stücke, die Tänzer, Schauspieler und Musiker mit Künstlern zwischen vier und 72 Jahren zusammenbringen und Text, Livemusik, Tanz und Video miteinander kombinieren. Macras lotet Grenzen zwischen den unterschiedlichen Disziplinen aus und arbeitet spartenübergreifend.
www.dorkypark.org

→ Online Tickets

Share:

< zurück zur Liste

Newsletter

Sie sind tanzbegeistert und wollen über das Festival informiert werden? Dann tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein ...

Online-Ticket

Ticket on line
 
OK

MITTEILUNG

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies"
Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden.
Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik “Cookies verwalten“ verwalten oder ändern.