Dezember 2017

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Performance

19/07/2013 - 10.30 - Unterbühne

Compagnie Image Aiguë (F)

→ Online Tickets

La Morale du Ventre

Choreografie Christiane Véricel

 

Die Kompanie Image Aiguë wurde von Christiane Véricel im Jahre 1983 in Lyon gegründet und vereint professionelle Darsteller, Kinder, Jugendliche und erwachsene Liebhaber verschiedener Nationalitäten. Als Befürworterin eines „sensiblen“, „militanten“ und „volksnahen“ Theaters, dem es gelingt, die unterschiedlichsten Menschen zusammenzubringen und zu einem gemeinsamen Schaffen anzuregen, schafft Véricel Theaterstücke, in denen es a priori keine Texte gibt (dies wäre auch nicht möglich, da jeder Darsteller in seiner Muttersprache spricht), sondern in denen vielmehr die Stücke erst durch die workshopähnliche Zusammenarbeit zwischen professionellen Darstellern und Jugendlichen aus den Arbeitervierteln der ganzen Welt Form annehmen.

„Zunächst wird das Künstlerteam in einem bestimmten Umfeld gebildet, dann fordere ich die Darsteller auf, an sehr einfachen, aktuellen Geschichten oder universell bekannten Situationen zu arbeiten. Geschichten, auf die sich jedes Individuum sehr persönlich, intim, unmittelbar einlassen kann. Ich lasse mich von dem inspirieren, was ich mit eigenen Augen sehe, und beginne dann erst die Figuren zu erfinden und die Handlung des Stückes zu entwickeln“, erläutert Véricel die Entstehungsgeschichte der Stücke.

Auch die im Rahmen von Tanz Bozen geplante Aufführung La Morale du Ventre (Die Moral des Bauches) ist das Ergebnis eines Workshops, der in Lyon in der Spielzeit 2011/2012 veranstaltet worden ist. La Morale du Ventre, ein Stück für sieben Darsteller (Erwachsene, Jugendliche und Kinder aus Frankreich, Sizilien und der Türkei), erzählt von den uns innewohnenden Ungeheuern, die uns den Alltag erschweren: Macht, Autorität, Rache des Schwächeren, all dies sind Gefühle von Prädatoren, die ohne Moral und nur aus einem Hungergefühl heraus handeln. „Die Not kann den Oger in uns freilegen“, scheint Véricel uns erinnern zu wollen. Was kann man dem anderen eigentlich noch geben, wenn man selbst so wenig besitzt?

Im Theater von Véricel verschmelzen Körper, Farben, Tönen, Wörter; es ist eine Metapher für den Hunger, dem alle vierzig Sekunden ein Mensch auf der Welt zum Opfer fällt.

  

 

 

NACHT IM THEATER FÜR 15 KINDER vom 19. bis zum 20. JULI

15 Kinder haben die Chance, eine weltweit einzigartige Erfahrung zu machen, nämlich eine Nacht im Theater zu verbringen. Die Teilnehmer (im Alter zwischen 7 und 11 Jahren) kommen um 19.45 Uhr ins Theater und werden während der gesamten Dauer von geschultem Personal betreut. Nach ihrem Empfang besuchen sie einen Theaterworkshop der Kompanie und erforschen das Stadttheater. Um 22.30 Uhr ist Schlafenszeit. Nach dem Frühstück nehmen sie an der Erwärmung der Performer sowie an der Aufführung La Morale du Ventre in Begleitung ihrer Eltern teil (20/07 10.30 Uhr).

BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL ANMELDUNGSPFLICHT T(+39) 0471 053 800

1 Kind Nacht im Theater + Aufführung in Begleitung 1 Elternteils € 30.

 

 

Eine Aufführung im Rahmen von FranceDanse 2013 (Zeitgenössisches Tanzfestival organisiert von Institut Français d’Italie, Ambassade de France en Italie – mit Unterstützung von Institut Français, Fondazione Nuovi Mecenati, Ministère de la Culture et de la Communication)

LOGO INSTITUTE FRANCAISLOGO MINISTRE CULTURE ET COMMUNICATIONLOGO FONDAZIONE NUOVI MECENATI

→ Online Tickets

Share:

< zurück zur Liste

Newsletter

Sie sind tanzbegeistert und wollen über das Festival informiert werden? Dann tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein ...

Online-Ticket

Ticket on line
 
OK

MITTEILUNG

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies"
Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden.
Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik “Cookies verwalten“ verwalten oder ändern.