Dezember 2017

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Performance

25/07/2013 - 21.00 - Großer Saal

Botega Dance Company (I-BR)

Botega Dance Company (I-BR)

→ Online Tickets

Beleza

Choreografie: Enzo Celli

Beleza ist eine Koproduktion Botega Dance Company, PONTE ENTRE CULTURAS und Tanz Bozen

Das Projekt wird von EDISON unterstützt.

Die romische Kompanie Botega ist im Jahre 2010 schon einmal im Rahmen des Festivals Tanz Bozen aufgetreten und zwar mit dem Stück Naji von Enzo Celli, das aus einer Partnerschaft zwischen Palästina und dem Ramallah Contemporary Dance Festival hervorgegangen ist. In diesem Stück wird zu Hip-Hop, Akrobatik und zeitgenössischem Tanz die Geschichte eines palästinensischen Jungen auf der Suche nach einer „besseren Zukunft“ erzählt.

Im Mai 2012 begab sich Enzo Celli nach Brasilien, um ein Projekt mit dem Espaço Cultural Adav zu starten, einem 2009 gegründeten Zentrum für künstlerische Erziehung, das kostenlose Kurse und Workshops für Tanz, Theater, Capoeira und bildende Künste für sozial gefährdete Kinder veranstaltet. Das Zentrum befindet sich auf einem Bauernhof in Ibirité, einer kleinen Stadt im Hinterland von Belo Horizonte, der Hauptstadt des Bundesstaates Minas Gerais. Celli und seine Tänzer haben eine Reihe von Seminaren veranstaltet, darunter auch einen Intensivkurs mit den Jugendlichen der experimentellen Tanzgruppe von Espaço, aus dem schließlich die Idee einer Koproduktion erwachsen ist, die in Italien aufgeführt werden sollte. Daraus entstanden ist Beleza, eine Aufführung in Koproduktion mit Tanz Bozen, an der sechs junge brasilianische Tänzer aus Ibirité gemeinsam mit den Tänzern der Kompanie teilnehmen.

Botega Dance Company vereint unterschiedliche Stile miteinander und diesmal werden auch Samba und Capoeira im Stück Beleza vertreten sein. Beleza ist eine Hymne auf Brasilien und das brasilianische Lebensgefühl, auf die Freude am Tanzen, auf das Lachen als Widerstand gegen die Widrigkeiten des Lebens, es ist eine Hymne auf die Saudade (portugiesisch für Wehmut, Sehnsucht, Traurigkeit), die als letzte Regung nicht vor den Tränen der Traurigkeit bewahrt.

Die Musik stammt vom DJ&Producer Mattia De Virgiliis, welcher der elektronischen Musik einen neuen brasilianischen Ton verleiht, die sinnliche Stimme hingegen von einer der Tänzerinnen der Kompanie.

www.botega.it

www.adavcultural.org.br 

→ Online Tickets

Share:

< zurück zur Liste

Newsletter

Sie sind tanzbegeistert und wollen über das Festival informiert werden? Dann tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein ...

Online-Ticket

Ticket on line
 
OK

MITTEILUNG

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies"
Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden.
Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik “Cookies verwalten“ verwalten oder ändern.