Dezember 2017

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Performance

23/07/2013 - 10.00 - Studio Theater

Balletto Civile - How long is now #Bolzano

→ Online Tickets

How long is now #Bolzano

Choreografie und Idee Michela Lucenti, Maurizio Camilli

Musik Julia Kent

Das zweite Jahr in Folge nimmt das Balletto Civile nun am Festival teil und setzt das Projekt bolzanopeople fort, das im vergangenen Jahr mit der Performance Tentativo #1 große Erfolge verzeichnen konnte, einer Performance, die aus einem dreiwöchigen Workshop der Kompanie in den Seniorenheimen Don Bosco und Villa Europa hervorgegangen ist. Für das Festival 2013 ist ein neues Stück mit dem Titel How long is now #Bolzano angedacht, in der Michela Lucenti und Maurizio Camilli die Begriffe Staatsangehörigkeit und Zugehörigkeit mit zehn professionellen Tänzern und einigen Bewohnern der beiden schon im vergangenen Jahr beteiligten Seniorenheime erarbeiten werden. Mit dabei ist auch die sehr berühmte Cellistin Julia Kent (in ihrem Curriculum angeführt ist auch die Filmmusik des letzten Filmes von Paolo Sorrentino, This Must Be the Place), die den Bolero von Maurice Ravel überarbeiten und eine Originalpartitur dazu schreiben wird).

„Unserer Erfahrung nach erfolgt Eingliederung am ehrlichsten und authentischsten auf der Bühne; wir sind uns aber auch bewusst, dass an diesem magischen Ort die Grenze zwischen kooperativem Verhalten und kompetitivem Verhalten tatsächlich sehr instabil ist. Unsere Poetik glaubt an das kooperative Verhalten und möchte die treibende Kraft im Leben des Menschen aufleben lassen und auf der Bühne darbieten, wodurch ein Zusammengehörigkeitsgefühl und ein einzigartiges Gefühl der Teilnahme geschaffen werden“, so die beiden Künstler Lucenti und Camilli. „Aus diesem Grunde wollen wir uns mit der „alten Garde“ auseinandersetzen und haben einen Workshop angedacht, der sich vor allem an diejenigen Menschen richtet, die auf ein langes Leben blicken können; wir wollen ihnen ihre Geheimnisse entlocken, um mit den neuen kannibalischen Generationen, die schon an der Schwelle stehen, in einen Dialog zu treten.“

www.ballettocivile.org

→ Online Tickets

Share:

< zurück zur Liste

Newsletter

Sie sind tanzbegeistert und wollen über das Festival informiert werden? Dann tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein ...

Online-Ticket

Ticket on line
 
OK

MITTEILUNG

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies"
Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden.
Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik “Cookies verwalten“ verwalten oder ändern.